Seit 2. September 2019 ist die Citybahn wieder in vollem Umfang in Betrieb und bringt ihre Fahrgäste sicher und pünktlich durch die Stadt der Türme Waidhofen/Ybbs. Die NÖVOG hat auf etwa einem Kilometer eine Gleisneulage vorgenommen und auch einige andere Instandhaltungsarbeiten wurden in den Sommerferien durchgeführt. Derzeit wird die Errichtung von zwei weiteren Haltestellen geprüft und durch die Fachhochschule St. Pölten läuft ein Forschungsprojekt, das alternative Fahrzeug- und Antriebskonzepte für die Citybahn prüft. Die Citybahn soll in Zukunft CO2 frei betrieben werden, sie wird also grün. Hoffen wir, dass auch die Signale aus der Politik für die Citybahn auf grün bleiben und nicht auf rot umschalten, was in NÖ ja sowieso undenkbar ist;-)

Anbei folgen noch einige Fotos vom Baustellenbetrieb. Für die Bauarbeiten ist auch eine alte Ybbstalerin kurz nach Waidhofen/Ybbs zurückgekehrt. 2095.009 hat als V9 bei den Modernisierungsarbeiten mitgeholfen.

Die Citybahn fährt wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code